Rheinischer Yacht Club

RYC gibt segelbegeisterten Rheinländern eine neue Heimat.

Was treibt Menschen freiwillig in die Gemeinschaft? Setzt man den Club- und Vereinsgedanken mit dem Begriff Heimat gleich, beschreibt es der deutsche Philosoph Karl Jaspers am besten: Heimat ist da, wo ich verstehe und wo ich verstanden werde.

Als fünfzehn Segelbegeisterte am 6. Dezember 2006 den Rheinischen Yachtclub offiziell aus der Taufe hoben, stand dieser Gedanke unbewusst Pate. Wir alle sind Segler mit Leib und Seele und möchten das anspruchsvolle Segeln mit viel Spaß auf und am Wasser gemeinsam erleben, betont Markus Witkowski, der Kommodore des RYC. Daher auch unser Wahlspruch: Volonté et Passion! Wille und Leidenschaft!

Im Mittelpunkt der gemeinsamen Aktivitäten steht das aktive Segeln von der sportlichen Regatta bis zum entspannten Cruisen. Dabei achtet der Club besonders auf Familienfreundlichkeit sowie auf die Kinder- und Jugendförderung. Um auch der sozialen Komponente des RYC gerecht zu werden, unterstützt und initiiert der Club verschiedene soziale Projekte im Rheinland.

Nur wenige Mitglieder des RYC sind auch Bootseigner was auch keine Voraussetzung ist, um dem Club beizutreten. Allerdings besitzen alle Mitglieder Segelerfahrung und haben, von der Jolle bis zur 3-Mast-Bark, schon fast alles gesteuert. Zu den bisher befahrenen Revieren zählen unter anderem das IJsselmeer, die Nord- und Ostsee sowie das Mittelmeer. Wir fühlen uns auf allen Meeren zu Hause, beschreibt Sportkoordinator Dieter Busenkell den Aktionsradius der rheinischen Segelfreunde. Das lässt noch viele Möglichkeiten offen.

Segelbegeisterte Neuzugänge sind uns immer willkommen, sagt die stellvertretende Vorsitzende Angelika Mänken. Die Mitglieder des RYC treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat im Bootshaus Nautic am Robert-Lehr-Ufer in Düsseldorf.

Weitere Informationen telefonisch unter [0211] 828 5338 oder im Internet auf www.rheinischer-yachtclub.de

An Nikolaus 2006 im Bootshaus Nautic. Die Gründerinnen und Gründer des
Rheinischen Yacht Clubs:

v.l.: Daniel Scheffer, Thomas Volberg, Dieter Busenkell, Markus Spiecker, Sabine Nilles, Klaus Heinen, Antje Kühn, Wolfgang Wuttke, Angelika Mänken, Uwe Knopf, Dirk Arhelger, Frank Brandes, Karsten Kühn, Markus Witkowski und Theo Forst.

 
Sie sind hier: Vereine & Stammtische | Vereine | Rheinischer Yacht Club
Deutsch
English
Français