Wie melde ich meinen Seenotfall richtig

Ablauf für den Funkverkehr bei Seenot:

  1. 1 mal "MAYDAY" auf Kanal 16 rufen
  2. This is "Bootsname nennen"
  3. My position is "Positions angeben"
  4. Art des Seenotfalls nennen
  5. Was für Hilfe wird gebraucht
  6. Over
  7. Nach Notmeldung 2 mal 10 sec Sprechtaste gedrückt halten und anschließend Schiffname nennen und "OVER" sagen

Seenotmeldungen werden immer in englischer Sprache gemeldet, da dies dann auch ausländische Schiffsführer / Funker, welche euren Notruf hören könnten, dann auch verstehen und zu Hilfe eilen.

Neben bei sei erwähnt, dass jeder der in der Nähe ist, zur Hilfe verpflichtet ist, außer er bringt sich und sein Schiff selbst in Gefahr !! 

Seenot liegt vor, wenn ein Wasserfahrzeug, dessen Besatzung und gegebenenfalls Passagiere sich in einer Situation befinden, bei der der Untergang des Fahrzeugs droht und/oder eine ernste, unmittelbare und ohne fremde Hilfe unabwendbar erscheinende Gefahr für die Gesundheit oder das Leben der Personen besteht.

 
Sie sind hier: Tips und Tricks | Seefunk | Seenotfall
Deutsch
English
Français