ZWEI TÖRNVORSCHLÄGE

Autor: D. Chrimpakis

VORSCHLAG A

1. Tag
Einchecken und los:zur schönen Ile de Groix (9 – 11 sm).

2. Tag
Zurück zur Küste, an Felsen und sehenswerter Küste entlang bis um Yachthafen an der Zitadelle von Concarneau (26 sm).

3. Tag
Mittagessen in Benodet. Sobald es passt, mit der Flut den Odet weit hinauf zu einem geeigneten Ankerplatz (10 – 18 sm).

4. Tag
Von der Ebbe beschleunigt hinaus auf den Atlantik zu den Iles de Gléhan. Ankern und den Archipel erkunden (10 – 18 sm).

5. Tag
Den Archipel runden und ggf. einen weiteren Ankerplatz suchen, Schlauchboot-Exkursionen (0 – 8 sm).

6. Tag
In die Mündung des Aven nach Port Manech, ggf. weiter den Fluss hinauf nach Rosras (trockenfallende Barre, 12 – 14 sm).

7. Tag
Zurück zur Basis nach Lorient.

 

VORSCHLAG B

1. Tag
Erste kurze Etappe zur Ile de Groix (9 – 11 sm).

2. Tag
Nach La Palais auf die „Schöne Insel“ (21 – 23 sm).

3. Tag
In den Golf. Auf mitlaufenden Strom bei der Passage in die Bucht von Quiberon und im Golf achten. Vannes ist durch seinen mittelalterlichen Stadtkern ein Glanzlicht  (24– 28 sm).

4. Tag
Rundreise mit dem Strom, abends Flussfahrt bis nach Auray, das in seiner  Schönheit Vannes kaum nachsteht (15 – 18 sm).

5. Tag
Über La Trinité oder direkt zum tidenunabhängigen Port – Haliguen auf der Halbinsel Quiberon (15 – 24 sm).

6. Tag
Zur Ile de Groix, wvtl. Ankern auf der Südseite (22 – 26 sm).

7. Tag
Inselrundung oder nur kurzer Verholer zur Basis (9 – 14 sm).

 
Sie sind hier: Revierinfos | Mittelmeer | Frankreich | Bretagne | Törnvorschlag
Deutsch
English
Français